Neuer REWE-Lebensmittelmarkt

Regionalität, Frische und freundlicher Service: Kornwestheim hat einen neuen REWE

Am Donnerstag, den 23. November 2017, fällt der Startschuss: Um 7 Uhr öffnet der neue REWE-Markt am Salamanderplatz seine Türen und bietet auf einer Verkaufsfläche von rund 1.550 Quadratmetern ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis: Die Kunden erwartet auf dem Gelände des Kulturdenkmals Salamander-Areal ein Sortiment, das in der Umgebung seinesgleichen sucht.

Zusammengestellt hat es der selbständige Kaufmann Ömer Demirhan, der mit der Genossenschaft REWE an seiner Seite den Schritt in die Selbständigkeit geht. Der gelernte Einzelhandelskaufmann war viele Jahre für das Unternehmen tätig und hat zuletzt den REWE-Markt in Kornwestheim/Pattonville erfolgreich geleitet. „Als mittelständischer Unternehmer bin ich eng mit dieser Region, die auch kulinarisch so viel zu bieten hat, verbunden“, versichert Ömer Demirhan. 

Frischer Wind auf geschichtsträchtigem Areal

Der neue REWE-Markt am Salamanderplatz öffnet seine Türen in einem Umfeld mit langer Geschichte. Das Salamander-Areal ist die Keimzelle der Schuhmarke Salamander. Hier wurden im 20. Jahrhundert Millionen Paar Schuhe produziert. Doch dieser Erfolg konnte nicht fortgesetzt werden. Nach der Jahrtausendwende wechselten mehrfach die Eigentümer. Seit 2009 ist mit dem Management der IPSAK GmbH, einer Tochter der IMMOVATION-Unternehmensgruppe, auf dem Salamander-Areal eine lebendige Mischung aus Wohnen, Einkaufen und Arbeiten entstanden und viele namhafte Firmen wurden als Mieter gewonnen. Aktuell wird auf dem Areal eine neue Wohnanlage gebaut, mit der die Revitalisierung des Areals abgeschlossen wird. Mit der Eröffnung des modernen REWE haben die neuen Bewohner und die vielen Beschäftigten jetzt die Möglichkeit, direkt auf dem Areal einzukaufen.

Regionalität wird großgeschrieben

Der Stellenwert des Themas Regionalität im REWE-Lebensmittelmarkt ist hoch: Quer durchs Sortiment werden zahlreiche Produkte und Spezialitäten aus der Umgebung angeboten. So können Kunden beispielsweise Eier aus Großbottwar, Obst aus Rielingshausen und Nüsse sowie Blumen aus Kornwestheim direkt im REWE-Markt kaufen. „Auch die Optik des Marktes sorgt für eine Wochenmarkt-Atmosphäre“, so der Kaufmann. Das Team besteht aus 25 Mitarbeitern. 20 Arbeitsplätze sind neu entstanden. Ömer Demirhan sucht noch Verstärkung für die Metzgereiabteilung und will im nächsten Jahr auch ausbilden.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Eine Auswahl von rund 25.000 unterschiedlichen Artikeln lässt keinen Wunsch offen: Ein vollständiges Discount-Sortiment mit Produkten der preisgünstigen Marke „ja!“, ein umfangreiches Warenangebot an Markenartikeln und REWE-Eigenmarken, frische regionale und lokale Erzeugnisse sowie Bio-, vegane und nachhaltige Produkte zeichnen den Vollsortimenter aus.

Zur Eröffnung haben sich Ömer Demirhan und sein Team einiges ausgedacht: Im Markt locken gute Angebote und viele Stände mit Kostproben.

 

Zurück