Das Areal: auch aus technischer Sicht ein echtes Highlight

Moderne Technik unauffällig und stilvoll integrieren

Wolfgang MetzgerSeit über 15 Jahren beschäftigt sich die Firma Metzger Elektrotechnik GmbH, mit Stammsitz in Freiberg am Neckar, unter anderem auch mit der Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden.

„Es ist immer wieder spannend, moderne Technik möglichst unauffällig und stilvoll in alte Gebäude zu integrieren!“ so der Geschäftsführer Wolfgang Metzger. Besonderes Augenmerk wird hierbei natürlich auf die entsprechende Beleuchtung gelegt. Ob großflächige Ausleuchtung von Decken, Wand, oder Bodenflächen, Akzentbeleuchtung oder stimmungsvolle Ambientebeleuchtung – dank der immer besseren LED-Technik mit ihren kleinen Bauformen bleiben heute keine Wünsche mehr offen.

Geringer Energieverbrauch

Weitere positive Nebeneffekte sind der geringe Energieverbrauch gegenüber konventioneller Beleuchtungstechnik und die Langlebigkeit der LEDs. 2012 ergab sich für die Metzger Elektrotechnik GmbH die Möglichkeit auf dem Salamander-Areal eine Filiale zu eröffnen. „Mit der Übernahme der Elektroarbeiten auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim haben wir begonnen, nahezu die gesamte Haustechnik komplett zu erneuern.

Das Areal ist also auch aus technischer Sicht ein echtes Highlight!“ berichtet Wolfgang Metzger.

Es wurde bereits eine neue Unterflur-Trafostation eingebaut, von der aus alle Gebäude mit neuen Zuleitungen versorgt werden und das erste von vier Blockheizkraftwerken ist am Netz.

In den einzelnen Gebäuden werden die veralteten Sicherungsverteilungen gegen normgerechte aus getauscht und gleichzeitig fernauslesbare Zähler zur Stromverbrauchsabrechnung integriert.

Hochgeschwindigkeit-Glasfasernetz

Highend-Technik auf dem Salamander-ArealUm alle Mietbereiche mit schnellen Datenanbindungen zu versorgen, wird das gesamte Areal mit einem Hochgeschwindigkeit-Glasfasernetz ausgerüstet. Dieses Glasfasernetz kann dann gleichzeitig für die Überwachung des Areals mit Kameras, die Steuerung der Gebäudeleittechnik und die Auslesung aller Zählerstände (Strom, Wasser und Wärmemenge) genutzt werden.

Alle Fluchtwege und Treppenhäuser werden mit Rettungswegeleuchten und Rauch Wärme-Abzugsanlagen ausgerüstet. Intelligente Beleuchtungssteuerungen über Bewegungsmelder stellen sicher, dass nicht unnötig viel Energie verbraucht wird.

Büroausstattung nach modernsten Gesichtspunkten

Bei der Ausstattung der Mietflächen liefert die Metzger Elektrotechnik GmbH eine Büroausstattung nach modernsten Gesichtspunkten. Zur Planung stehen mehrere CAD-Arbeitsplätze zur Verfügung, die Beleuchtung wird nach den Arbeitsstättenrichtlinien exakt berechnet und eingebaut. Die strukturierte und geprüfte Netzwerkverkabelung sichert dem Nutzer eine schnelle und sichere Telefon und Datenanbindung. Zutrittskontrollsysteme und Präsentationstechnik für Schulungs- und Besprechungsräume runden den Service ab

[uch immovation] Quelle: www.metzgergmbh.de