Lurchi - der Star aus Kornwestheim

„Als Markenzeichen von Salamander wurde er geboren“, heißt es in der Sendung „Landesschau Baden-Württemberg“ im SWR vom 06. März 2018. Gemeint ist Lurchi, der sympathische Feuersalamander, der Jung und Alt bis heute nicht nur beim Schuhkauf begleitet, sondern auch in seinen Bann zieht.

Früher war er das Aushängeschild des bekannten Schuhherstellers Salamander, heute ist er selbst eine Marke. „Lurchi – der Salamander-Star“ heißt daher der Beitrag in der Sendung Landesschau Baden-Württemberg, in der der charismatische Feuersalamander in Form einer Handpuppe den Zuschauer auf einem kleinen Rundgang durch seine Heimatstadt Kornwestheim begleitet.

Im Jahr 1937 erschien das erste der bis heute beliebten „Lurchi-Comic-Hefte“, in denen er gemeinsam mit seinen Freunden die aufregendsten Abenteuer bestreitet. Dass diese Hefte in vieler Hinsicht wertvoll sind, hat sich vor einiger Zeit bei einer Auktion gezeigt: Dort wurde die Erstausgabe der Comic-Reihe für über 12.000 Euro versteigert. Mehr dazu lesen Sie in unserem Artikel.

Auch das kleine Museum, das Lurchi zu Ehren eingerichtet wurde, wird dem Zuschauer vorgestellt. Es zeigt die Sammlerstücke eines ehemaligen Salamander-Mitarbeiters und großen Lurchi-Fans, der neben Comic-Heften und zahlreichen Lurchi-Figuren auch noch originale Maschinen und Schuhe ausstellt, die er bei der Stilllegung der Fabrik „gerettet“ hat.

Quelle: Landesschau Baden-Württemberg, "Lurchi - der Salamander-Star", 06.03.2018

Zurück