Geschäfte auf dem Areal

Modisch, maskulin, hochwertig und tragbar

Schlanke Schnitte, leichte Stoffe und business-taugliche Dessins erobern die elegante Herrenmode in der Sommersaison 2014. Grau- und Beigekombinationen haben ausgedient, dafür kommen mehr Blau-, Braun-, tiefe Rot- und subtile Grüntöne. Abseits vom Büroalltag greift der trendorientierte Mann zu Shirts mit Drucken, technischen Qualitäten mit Metall-Finishes und trägt zur Five-Pocket in kernigen Qualitäten z. B. markante Ledergürtel und ausgefallene Sneaker.

Rot, Grün und Kobaltblau ...

Leichtigkeit und Sportivität liegen auch in der neuen Salamander-Herrenkollektion ganz vorne, die sich im Businessbereich in Schwarz, Blau und verschiedenen Brauntönen – von Cognac bis Mittel- und Dunkelbraun – präsentiert. Bei den sportiven Gruppen für Casual und Freizeit kommen aber auch kräftige Farben wie Rot, Grün und Kobaltblau zum Zug. 

Während softe, farbige Veloure oder gewaschene Glattleder und Veloure die Lässigkeit  ihres Trägers unterstreichen, sorgen hochwertige Nappa- und Nubukleder in verschiedenen Schliffen sowie handgefinishte Leder und zweifarbige Veloure für ein edles und zugleich perfektes Standing im Business-Outfit. Trendige Eyecatcher sind Lack, Lasercuts, interessante neue Prägungen, Flechtmatten, Textilbänder und helle Sohlen, die das sommerliche Modebild betonen. 

In dieser Saison alle Formen vertreten 

Mit runden bis karreeförmigen Leisten sind in dieser Saison alle Formen vertreten. Ago-, Strobel- und echt Mokassin-Macharten sowie Handnähte und direkt angespritzte PU-Sohlen unterstreichen die hochwertige Ausrichtung der Kollektion. Klassiker und Businessmodelle zeigen sich auf hochwertigen Leder-, Gummi-, Thunit- oder Mezza Gomma-Sohlen, während bei Casuals leichte angespritzte PU-, TR- und Microlite-Sohlen vorherrschen.

Passformgerechten Schuhe

Salamander Herrenschuhe werden in den Weiten F bis K angeboten und in den Größen 40 bis 46 gefertigt. Ein Teil der Kollektion ist auch in Größe 39 oder 47 zu haben. Außer bei den futterlosen, flexibel-weichen Modellen gehören Lederfutter und Lederdecksohle – teilweise auch herausnehmbar – zur komfortablen Ausstattung der hochwertigen, passformgerechten Schuhe.

90 Modelle in diversen Farbvarianten

Die neue Salamander-Herrenkollektion umfasst rund 90 Modelle in diversen Farbvarianten. Zum Sortiment zählen neben den Driver, Flatts, Kletter, Penny Loafer vorwiegend Sneaker, futterlose, weiche Halbschuhe, offene und geschlossene Sandalen, Booties sowie Mokassintypen und Bootsschuhe. Zum Business-Outfit findet der klassisch hochwertig orientierte Mann Derbys, Blattschnitte, Monks und Slipper. Die Preislagen bewegen sich zwischen 69,95 und 149,95 Euro.